Was macht eigentlich...Mopsos

Mopsos kam 2005 zur Welt und lief bis 2011 Rennen. Seit Juni 2012 ist Mopsos das Freizeit-/ Herzenspferd von Karin Mathis. Er wohnt in Jonen in einer Auslaufboxe mit täglichem Weidegang. Karin Mathis beschreibt Mopsos als absolut lieb im Umgang, cool und nervenstark beim Ausreiten. Sie geniessen zusammen lange Ausritte, wobei er immer aufgestellt ist und sich freut, wenn man Zeit mit ihm verbringt. Kürzlich haben sie einen Horse Agility Kurs besucht, was beiden sehr viel Spass machte. Im Stall hat Mopsos noch zwei weitere Vollblut-Freunde, welche ebenfalls Ex-Galopper sind.

 

Mopsos

 

Mopsos

 

Mopsos

 

Karin Mathis Mopsos

 

Rennpferd Mopsos

Mopsos in den blau-grünen Farben                                                                                                                                  Foto: Ueli Wild, www.horseracing.ch